ARD blendet fiktive Hochrechnungen ein – es war ein Test für den Wahlabend

Ein Test der ARD für die Bekanntgabe der Wahlergebnisse der Bundestagswahl am Sonntag ging in der Sendung „Gefragt – gejagt“ schief. Für den Versuch hatte sich die ARD Hochrechnungsergebnisse ausgedacht, die versehentlich öffentlich ausgestrahlt wurden.

ARD blendet fiktive Hochrechnungen ein – es war ein Test für den Wahlabend
Symbolbild / ARD blendet fiktive Hochrechnungen ein – es war ein Test für den Wahlabend
Ein Test der ARD für die Bekanntgabe der Wahlergebnisse der Bundestagswahl am Sonntag ging in der Sendung „Gefragt – gejagt“ schief. Für den Versuch hatte sich die ARD Hochrechnungsergebnisse ausgedacht, die versehentlich öffentlich ausgestrahlt wurden.