Behauptungen über „Brustkrebs-Symptome“ bei Frauen nach Corona-Impfung führen in die Irre

Einige Expertinnen und Experten raten von einer Brustkrebs-Untersuchung kurz nach einer Corona-Impfung ab. Der Grund ist harmlos: Nach einer Corona-Impfung – wie auch bei anderen Impfungen – können Lymphknoten im Achselbereich vorübergehend...

Behauptungen über „Brustkrebs-Symptome“ bei Frauen nach Corona-Impfung führen in die Irre
Einige Expertinnen und Experten raten von einer Brustkrebs-Untersuchung kurz nach einer Corona-Impfung ab. Der Grund ist harmlos: Nach einer Corona-Impfung – wie auch bei anderen Impfungen – können Lymphknoten im Achselbereich vorübergehend anschwellen und bei der Untersuchung auffallen. Ein Beweis für eine gesundheitliche Gefahr durch die Impfung ist das nicht.