BPOL-H: Zwei gesuchte Straftäter festgenommen

Hannover (ots) - Bereits am Freitag haben Bundespolizisten zwei gesuchte Männer (57, 27) festgenommen. Bei beiden Personen handelt es sich um Algerier, die sich ohne Aufenthaltserlaubnis in Deutschland aufhalten.

Der 57-Jährige ...

BPOL-H: Zwei gesuchte Straftäter festgenommen
Symbolbild
Hannover (ots) - Bereits am Freitag haben Bundespolizisten zwei gesuchte Männer (57, 27) festgenommen. Bei beiden Personen handelt es sich um Algerier, die sich ohne Aufenthaltserlaubnis in Deutschland aufhalten.

Der 57-Jährige saß am Vormittag ohne Fahrkarte, Geld und Ausweispapiere im Zug aus Köln. Der mehrfach polizeibekannte Mann entzog sich zudem wiederholt den Maßnahmen der Ausländerbehörde und wurde daher zur Fahndung ausgeschrieben.

Am späten Abend griff eine Streife den 27-Jährigen im Hauptbahnhof auf. Bei der Überprüfung stellten die Beamten eine Ausschreibung zur Verbüßung einer Restfreiheitsstrafe von 30 Tagen wegen Diebstahls fest. Der Algerier wurde verhaftet und in die Justizvollzugsanstalt gebracht.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Hannover
Martin Ackert
Telefon: 0511 123848-1030 o. Mobil 0162 4829764
E-Mail: [email protected]
www.bundespolizei.de
Twitter: https://twitter.com/bpol_nord


Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/45642f