Es gab keinen Impfstoff gegen die Spanische Grippe 1918 – daher konnte niemand an einer Impfung sterben

In einem Facebook-Beitrag wird behauptet, bei der Spanischen Grippe 1918 habe „allein die Impfung 50 Millionen Menschen getötet“. Das stimmt nicht – zu dieser Zeit gab es noch gar keine Grippeimpfungen.

Es gab keinen Impfstoff gegen die Spanische Grippe 1918 – daher konnte niemand an einer Impfung sterben
In einem Facebook-Beitrag wird behauptet, bei der Spanischen Grippe 1918 habe „allein die Impfung 50 Millionen Menschen getötet“. Das stimmt nicht – zu dieser Zeit gab es noch gar keine Grippeimpfungen.