POL-AUR: Aurich - Gartengeräte aus Schuppen gestohlen // Aurich - Autos zerkratzt // Aurich - Schilder beschädigt // Aurich - Von Fahrbahn abgekommen

Altkreis Aurich (ots) - Kriminalitätsgeschehen

Aurich - Gartengeräte aus Schuppen gestohlen

Aus einem Schuppen in Aurich haben Unbekannte in der vergangenen Woche Gartengeräte gestohlen. Die Täter betraten zwischen D...

POL-AUR: Aurich - Gartengeräte aus Schuppen gestohlen // Aurich - Autos zerkratzt // Aurich - Schilder beschädigt // Aurich - Von Fahrbahn abgekommen
Symbolbild
Altkreis Aurich (ots) - Kriminalitätsgeschehen

Aurich - Gartengeräte aus Schuppen gestohlen

Aus einem Schuppen in Aurich haben Unbekannte in der vergangenen Woche Gartengeräte gestohlen. Die Täter betraten zwischen Donnerstag, 18 Uhr, und Samstag, 12 Uhr, das Grundstück in der Voerkampstraße und entwendeten aus einem angrenzenden Schuppen zwei Laubbläser der Marke Bosch. Hinweise nimmt die Polizei entgegen unter Telefon 04941 606215.

Aurich - Autos zerkratzt

In der Nürnberger Straße in Aurich wurden mehrere Autos beschädigt. Unbekannte zerkratzten nach bisherigem Erkenntnisstand am Sonntag, 20.09.2020, insgesamt acht Autos, die in der Straße geparkt waren. Zeugen, die verdächtige Personen in dem Bereich beobachtet haben, werden gebeten, sich zu melden unter Telefon 04941 606215.

Aurich - Schilder beschädigt

Unbekannte haben in Aurich die Schilder einer Arztpraxis beschädigt. Zwischen Samstag, 7 Uhr, und Montag, 8 Uhr, traten oder schlugen Unbekannte in der Hafenstraße zwei Schilder aus dem Aufstellrahmen. Es entstand Schaden im dreistelligen Bereich. Zeugenhinweise nimmt die Polizei entgegen unter Telefon 04941 606215.

Verkehrsgeschehen

Aurich - Von Fahrbahn abgekommen

Ein unbekannter Autofahrer ist in der Nacht zu Montag in Aurich von der Fahrbahn abgekommen. Mit einem schwarzen Peugeot 206 fuhr der Unbekannte auf der Dietrichsfelder Straße in Richtung Dornumer Straße. Im Kreuzungsbereich fuhr er geradeaus weiter, geriet in einen Graben und kam auf einem angrenzenden Feld zum Stehen. Der Fahrer flüchtete fußläufig. Der Wagen wurde am Montagmorgen ohne Kennzeichen auf dem Feld entdeckt. Zeugen, die sachdienliche Hinweise auf den Fahrer des schwarzen Peugeot 206 geben können, werden gebeten, sich zu melden unter Telefon 04941 606215.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Pressestelle
Wiebke Baden
Telefon: 04941 606104
E-Mail: [email protected]
http://www.pi-aur.polizei-nds.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/480751