POL-AUR: Neuharlingersiel - Einbruch in Juweliergeschäft // Wittmund - Auffahrunfall // Friedeburg - Pedelec-Fahrer verletzt

Landkreis Wittmund (ots) - Kriminalitätsgeschehen

Neuharlingersiel - Einbruch in Juweliergeschäft

Am Dienstag kam es in Neuharlingersiel, Am Hafen West, zu einem Einbruch in ein Juweliergeschäft, bei welchem diverser ...

POL-AUR: Neuharlingersiel - Einbruch in Juweliergeschäft // Wittmund - Auffahrunfall // Friedeburg - Pedelec-Fahrer verletzt
Symbolbild
Landkreis Wittmund (ots) - Kriminalitätsgeschehen

Neuharlingersiel - Einbruch in Juweliergeschäft

Am Dienstag kam es in Neuharlingersiel, Am Hafen West, zu einem Einbruch in ein Juweliergeschäft, bei welchem diverser Schmuck entwendet wurde. Die Täter suchten den Tatort offenbar gezielt in der Zeit von 22.30 bis 23.30 Uhr auf und brachen die Tür zu dem Schmuckgeschäft auf. Es wurde Silber- und Goldschmuck, teilweise auch Bernsteinschmuck, entwendet. Der Wert der Beute kann noch nicht genau beziffert werden, ist jedoch nicht unerheblich. Die Polizei bittet mögliche Zeugen um Mithilfe. Wer kann für Dienstagabend Hinweise zur Tat oder auch zu verdächtigen Personen und Fahrzeugen im Ortsbereich von Neuharlingersiel geben? Hinweise werden erbeten an die Polizei Wittmund unter 04462 9110.

Verkehrsgeschehen

Wittmund - Auffahrunfall

Zu einem Auffahrunfall kam es am Mittwochmorgen in Wittmund. Eine 27 Jahre alte VW-Fahrerin war gegen 8.30 Uhr auf der Jeverstraße in Richtung Ortsmitte unterwegs, als sie vor ihr einen verkehrsbedingt haltenden Ford-Fahrer übersah. Sie fuhr auf und wurde durch den Zusammenstoß leicht verletzt. Ein Rettungswagen brachte sie ins Krankenhaus. Der 63-jährige Ford-Fahrer blieb nach ersten Erkenntnissen unverletzt. Es entstand Sachschaden im fünfstelligen Euro-Bereich.

Friedeburg - Pedelec-Fahrer verletzt

Ein Pedelec-Fahrer ist am Dienstag bei einem Unfall in Friedeburg verletzt worden. Auf der Friedeburger Hauptstraße fuhr nach ersten Erkenntnissen gegen 15.30 Uhr ein 35 Jahre alter Transporter-Fahrer in Richtung Marx und wollte nach rechts auf eine Einfahrt fahren. Dabei übersah er offenbar den 69 Jahre alten Pedelec-Fahrer, der in die gleiche Richtung fuhr, und stieß mit ihm zusammen. Der Radfahrer wurde leicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Pressestelle
Wiebke Baden
Telefon: 04941 606104
E-Mail: [email protected]
http://www.pi-aur.polizei-nds.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/48a284