POL-AUR: Wittmund/Burhafe - Fernglasdieb gelang die Flucht

Landkreis Wittmund Kriminalitätsgeschehen (ots) - Am Dienstagabend, gegen 23.00 Uhr, entwendete ein bislang Unbekannter aus einem unverschlossenen Fahrzeug auf einem Grundstück in der Mullbarger Straße ein Fernglas. Der Eigentümer beoba...

POL-AUR: Wittmund/Burhafe - Fernglasdieb gelang die Flucht
Symbolbild
Landkreis Wittmund Kriminalitätsgeschehen (ots) - Am Dienstagabend, gegen 23.00 Uhr, entwendete ein bislang Unbekannter aus einem unverschlossenen Fahrzeug auf einem Grundstück in der Mullbarger Straße ein Fernglas. Der Eigentümer beobachtete den jungen Mann bei einem Blick aus dem Fenster seines Wohnhauses, als der Unbekannte sich in dem Fahrzeug aufhielt. Der Geschädigte lief daraufhin nach draußen und sprach den Unbekannten an, der unvermittelt die Flucht ergriff. Der Flüchtige konnte jedoch zunächst festgehalten und an seiner Flucht gehindert werden. Dabei fiel ihm das Fernglas des Geschädigten herunter, das zuvor im Auto lag. Der junge Mann konnte sich doch noch losreißen und suchte das Weite. Er wird folgendermaßen beschrieben: ca. 15-17 Jahre alt und ca. 170 cm groß. Er hat eine normale Statur und ein südländisches Aussehen. Bekleidet war der Gesuchte mit einer dunklen Jogginghose und einer gelben Kapuzenjacke. Er sprach gebrochen deutsch. Hinweise zur Identität des bislang Unbekannten, vermutlich Jugendlichen, nimmt die Polizei in Wittmund unter 04462/9110 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Sabine Kahmann
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: [email protected]
http://www.pi-aur.polizei-nds.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4926ca