POL-Bremerhaven: 17-Jährigen nach versuchtem Automatenaufbruch festgenommen

Bremerhaven (ots) - Pech für einen 17-Jährigen: Nach einem versuchten Automatenaufbruch dreier junger Männer in Lehe, konnte in der Nacht zu Sonnabend der 17-Jährige von der Polizei festgenommen werden. Er soll einer der drei Täter gew...

POL-Bremerhaven: 17-Jährigen nach versuchtem Automatenaufbruch festgenommen
Symbolbild
Bremerhaven (ots) - Pech für einen 17-Jährigen: Nach einem versuchten Automatenaufbruch dreier junger Männer in Lehe, konnte in der Nacht zu Sonnabend der 17-Jährige von der Polizei festgenommen werden. Er soll einer der drei Täter gewesen sein. So schilderten es Zeugen der Polizei, die kurz nach drei Uhr in der Nacht gerufen wurde. Den Beamten wurde mitgeteilt, dass insgesamt drei Personen an einem Zigarettenautomaten an der Ecke August- und Jacobistraße herumbrachen. Als die Polizei eintraf liefen die Tatverdächtigen weg. Der 17-Jährige konnte dann wenig später ganz in der Nähe festgenommen werden. Er bestritt eine Tatbeteiligung. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bremerhaven
Uwe Mikloweit
Telefon: 0471/ 953 - 1401
E-Mail: [email protected]
https://www.polizei.bremerhaven.de/


Original-Content von: Polizei Bremerhaven, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/48307a