POL-Bremerhaven: Auto aufgebrochen

Bremerhaven (ots) - Eine böse Überraschung erlebte eine Autobesitzerin am frühen Sonntagmorgen, als sie zu ihrem Wagen in der Weserstraße kam. Ihr Renault war aufgebrochen und etwas Kleingeld war verschwunden. Der Täter hatte mit einem...

POL-Bremerhaven: Auto aufgebrochen
Symbolbild
Bremerhaven (ots) - Eine böse Überraschung erlebte eine Autobesitzerin am frühen Sonntagmorgen, als sie zu ihrem Wagen in der Weserstraße kam. Ihr Renault war aufgebrochen und etwas Kleingeld war verschwunden. Der Täter hatte mit einem Stein eine Scheibe eingeschlagen, den Wagen geöffnet und aus der Mittelkonsole das Parkgeld mitgenommen. Die Autofahrerin muss jetzt die Schäden reparieren lassen, die geschätzt bei etwa 600 Euro liegen. Die Polizei (Telefon 953 3321) bittet um Hinweise zur Aufklärung der Tat.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bremerhaven
Uwe Mikloweit
Telefon: 0471/ 953 - 1401
E-Mail: [email protected]
https://www.polizei.bremerhaven.de/


Original-Content von: Polizei Bremerhaven, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/483059