POL-Bremerhaven: Lautstarkes Liebesspiel statt Streit

Bremerhaven (ots) - Wegen einer nächtlichen Ruhestörung wurde Mittwochfrüh gegen 5.15 Uhr ein Streifenwagen der Polizei zu einem Mehrfamilienhaus in Bremerhaven-Mitte entsandt. Nachbarn hatten vermutet, dass dort in einer Wohnung heftig ...

POL-Bremerhaven: Lautstarkes Liebesspiel statt Streit
Symbolbild
Bremerhaven (ots) - Wegen einer nächtlichen Ruhestörung wurde Mittwochfrüh gegen 5.15 Uhr ein Streifenwagen der Polizei zu einem Mehrfamilienhaus in Bremerhaven-Mitte entsandt. Nachbarn hatten vermutet, dass dort in einer Wohnung heftig gestritten würde. Die Bewohnerin dieser Wohnung und ihr Partner öffneten den Beamten die Tür ohne nennenswerte Bekleidung. Sie gaben an, dass genau das Gegenteil von Streit zwischen zwei Menschen zuvor die lautstarken Geräusche verursacht hätte. Man wolle sich nun aber leiser verhalten.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bremerhaven
Frank Lorenz
Telefon: 0471 953-1404
E-Mail: [email protected]
https://www.polizei.bremerhaven.de/


Original-Content von: Polizei Bremerhaven, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/488c38