POL-Bremerhaven: Missverständnis aufgeklärt

Bremerhaven (ots) - In der Nacht zum Freitag wurde die Polizei kurz nach Mitternacht in die Spadener Straße gerufen. Dort sollten sich ein Mann und eine Frau laut streiten. Kurz nach der Alarmierung war die Polizei am Ort des Geschehens ei...

POL-Bremerhaven: Missverständnis aufgeklärt
Symbolbild
Bremerhaven (ots) - In der Nacht zum Freitag wurde die Polizei kurz nach Mitternacht in die Spadener Straße gerufen. Dort sollten sich ein Mann und eine Frau laut streiten. Kurz nach der Alarmierung war die Polizei am Ort des Geschehens eingetroffen. Tatsächlich konnten die Beamten auch eine 33 Jahre alte Frau und einen Mann antreffen. Einen Streit gab es dort aber nicht. Es stellte sich heraus, dass die 33-Jährige mit ihrem Fahrrad gestürzt war und der Mann das gehört hatte. Als er sah was geschehen war, kümmerte er sich um die Frau und leistete ihr Beistand, bis die Polizei eintraf. Die leicht verletzte Frau konnte anschließend selbständig nach Hause gehen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bremerhaven
Uwe Mikloweit
Telefon: 0471/ 953 - 1401
E-Mail: [email protected]
https://www.polizei.bremerhaven.de/


Original-Content von: Polizei Bremerhaven, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/479698