POL-Bremerhaven: Polizei sucht Unfallzeugen

Bremerhaven (ots) - Am Donnerstagabend, 03.12.2020, ereignete sich gegen 17.45 Uhr ein Verkehrsunfall in Geestemünde-Nord, an der Einmündung Rheinstraße/Elbestraße. Im Zuge der Ermittlungen sucht die Bremerhavener Polizei dringend nach ...

POL-Bremerhaven: Polizei sucht Unfallzeugen
Symbolbild
Bremerhaven (ots) - Am Donnerstagabend, 03.12.2020, ereignete sich gegen 17.45 Uhr ein Verkehrsunfall in Geestemünde-Nord, an der Einmündung Rheinstraße/Elbestraße. Im Zuge der Ermittlungen sucht die Bremerhavener Polizei dringend nach Zeugen, die gebeten werden, sich unter der Telefonnummer 953-3162 zu melden.

Während ein 34-jähriger Autofahrer von der Rheinstraße in die Elbestraße einbog, kollidierte sein Fahrzeug mit dem Auto einer 23-jährigen Frau, die auf der Stresemannstraße geradeaus in die Elbestraße fuhr. Die Fahrerin zog sich dabei Verletzungen zu und wurde mit einem Krankenwagen ins Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstanden Gesamtschäden von weit über 10.000,- Euro. Da die Verkehrslage zum Unfallzeitpunkt nicht eindeutig feststeht, bittet die Polizei um die Angaben von Unfallzeugen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bremerhaven
Michael Rißmüller
Telefon: 0471/ 953 - 1405
E-Mail: [email protected]
https://www.polizei.bremerhaven.de/


Original-Content von: Polizei Bremerhaven, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/48f90a