POL-Bremerhaven: Radfahrerin verletzt sich bei Unfall

Bremerhaven (ots) - Zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Pedelec (Fahrrad mit Elektro-Hilfsmotor) ist es am Montag, 30. November, gegen 14.40 Uhr in Bremerhaven-Speckenbüttel gekommen. Eine 36 Jahre alte Autofahrerin befuhr die...

POL-Bremerhaven: Radfahrerin verletzt sich bei Unfall
Symbolbild
Bremerhaven (ots) - Zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Pedelec (Fahrrad mit Elektro-Hilfsmotor) ist es am Montag, 30. November, gegen 14.40 Uhr in Bremerhaven-Speckenbüttel gekommen. Eine 36 Jahre alte Autofahrerin befuhr die Kransburger Straße. Sie beabsichtigte, am Ende der Straße nach rechts in die Parkstraße abzubiegen. Dabei übersah sie eine 22-jährige Frau, die mit einem Pedelec verbotswidrig den linken Fußweg der Parkstraße in Richtung Langener Landstraße befuhr. Es kam zur Kollision, infolge derer die Radfahrerin stürzte und sich am Bein leicht verletzte. Sie wurde zur Untersuchung mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Die Autofahrerin blieb unverletzt. Die Polizei schätzt den Sachschaden an den Fahrzeugen auf insgesamt 1100 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bremerhaven
Frank Lorenz
Telefon: 0471 953-1404
E-Mail: [email protected]
https://www.polizei.bremerhaven.de/


Original-Content von: Polizei Bremerhaven, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/48eab5