POL-CUX: Falsche Polizeibeamte am Telefon im Bereich Beverstedt

Cuxhaven (ots) - Beverstedt. Am Dienstag (10.11.2020) haben falsche Polizeibeamte diverse Bürger der Gemeinde Beverstedt angerufen. Unter dem Deckmantel fadenscheiniger Gründe versuchten die Betrüger ihre potenziellen Opfer in Gespräche...

POL-CUX: Falsche Polizeibeamte am Telefon im Bereich Beverstedt
Das Präventionsteam der PI Cuxhaven stellt z. B. auch Aufsteller wie diesen zur Verfügung, die Senioren direkt neben ihr Telefon stellen können, um sich an die Präventionshinweise zu erinnern. Quelle: (ots/Polizeiinspektion Cuxhaven)
Cuxhaven (ots) - Beverstedt. Am Dienstag (10.11.2020) haben falsche Polizeibeamte diverse Bürger der Gemeinde Beverstedt angerufen. Unter dem Deckmantel fadenscheiniger Gründe versuchten die Betrüger ihre potenziellen Opfer in Gespräche zu verwickeln, Vertrauen aufzubauen und persönliche Informationen zu erlangen. Zum Glück erkannten die Angerufenen, die sich bisher bei der Polizei gemeldet haben, den Schwindel und beendeten die Gespräche. Bisher sind sieben Anzeigen wegen versuchten Betruges und Amtsanmaßung polizeilich aufgenommen worden. Das Präventionsteam der Polizeiinspektion Cuxhaven gibt gerne Hinweise zum Erkennen von Betrügern und deren Vorgehensweisen. Unsere Experten beraten Sie gern, kostenlos und individuell zum Thema Callcenter-Betrug. Vereinbaren Sie einen Beratungstermin unter: [email protected]

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Tom Kase
Telefon: 04721/573-0
http://ots.de/PI0z7T


Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/489f91