POL-CUX: Geschwindigkeitsüberwachung A 27

Cuxhaven (ots) - Loxstedt/A 27. Am 05.12.2020 wurde in Absprache mit der Polizei Geestland aufgrund der Vielzahl der morgendlichen Unfälle in Verbindung mit nicht angepasster Geschwindigkeit auf der A 27, Fahrtrichtung Cuxhaven, im Bereich...

POL-CUX: Geschwindigkeitsüberwachung A 27
Symbolbild
Cuxhaven (ots) - Loxstedt/A 27. Am 05.12.2020 wurde in Absprache mit der Polizei Geestland aufgrund der Vielzahl der morgendlichen Unfälle in Verbindung mit nicht angepasster Geschwindigkeit auf der A 27, Fahrtrichtung Cuxhaven, im Bereich der "120km/h" Höhe Parkplatz Nesse, durch Beamte der PI Cuxhaven eine Geschwindigkeitsmessanlage errichtet. Innerhalb von zwei Stunden ergab sich ein erschreckendes Bild. Es wurden 108 Verstöße festgestellt. Insgesamt müssen 12 Fahrzeugführer mit einem Fahrverbot rechnen, d.h. mindestens 12 Fahrzeugführer waren vorwerfbar mit mehr als 41 km/h über den erlaubten 120km/h unterwegs. Trauriger Spitzenreiter war ein Fahrzeugführer mit einer vorwerfbaren Geschwindigkeit von 177km/h bei erlaubten 120km/h. Mit weiteren Messungen ist gerade in Bezug auf die möglichen Witterungsbedingungen zu rechnen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Henning Sengstaken
Telefon: 04721/573-112
Werner-Kammann-Straße 8
27472 Cuxhaven
http://ots.de/PI0z7T


Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/48fb95