POL-DEL: Autobahnpolizei Ahlhorn: Auffahrunfall vor einer Ampel in Groß Mackenstedt

Delmenhorst (ots) - Am Dienstag, 26. Januar 2021, wurden zwei Fahrzeuge bei einem Verkehrsunfall auf der A28 vor einer Ampel in Groß Mackenstedt beschädigt.

Gegen 16:50 Uhr befuhr ein 69-jähriger Fahrzeugführer aus Lemweder mi...

POL-DEL: Autobahnpolizei Ahlhorn: Auffahrunfall vor einer Ampel in Groß Mackenstedt
Symbolbild
Delmenhorst (ots) - Am Dienstag, 26. Januar 2021, wurden zwei Fahrzeuge bei einem Verkehrsunfall auf der A28 vor einer Ampel in Groß Mackenstedt beschädigt.

Gegen 16:50 Uhr befuhr ein 69-jähriger Fahrzeugführer aus Lemweder mit seinem Sattelzug die A28 in Fahrtrichtung Oldenburg und verließ die Autobahn an der Anschlussstelle Groß Mackenstedt.

An der dortigen Ampel musste er verkehrsbedingt halten, rutschte jedoch mit dem Fuß vom Bremspedal und fuhr auf den vor ihm stehenden Pkw Toyota eines 51-Jährigen aus Stuhr auf.

An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von rund 6.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Lorena Lemke
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: [email protected]
Internet: www.polizei-delmenhorst.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4996d9