POL-DEL: Autobahnpolizei Ahlhorn: Zwei Pkw-Fahrer ohne Führerschein auf der Autobahn 1 im Bereich der Gemeinden Emstek und Harpstedt unterwegs

Delmenhorst (ots) - Am Montag, 21. Juni 2021, waren zwei Pkw-Fahrer auf der A 1 in Richtung Bremen ohne Führerschein unterwegs.

Gegen 0:15 Uhr kontrollierten Beamte der Autobahnpolizei Ahlhorn einen Mercedes im Bereich der Gemein...

POL-DEL: Autobahnpolizei Ahlhorn: Zwei Pkw-Fahrer ohne Führerschein auf der Autobahn 1 im Bereich der Gemeinden Emstek und Harpstedt unterwegs
Symbolbild
Delmenhorst (ots) - Am Montag, 21. Juni 2021, waren zwei Pkw-Fahrer auf der A 1 in Richtung Bremen ohne Führerschein unterwegs.

Gegen 0:15 Uhr kontrollierten Beamte der Autobahnpolizei Ahlhorn einen Mercedes im Bereich der Gemeinde Harpstedt.

Bei der Kontrolle konnte der 44-jährige Fahrer aus Schleswig-Holstein keinen Führerschein vorlegen. Bei einer Überprüfung konnte ermittelt werden, dass dem Mann der Führerschein bereits zuvor behördlich entzogen wurde und er somit den Pkw nicht hätte fahren dürfen.

Ein wenig später, gegen 2:50 Uhr, kontrollierten Beamte einen Audi im Bereich der Gemeinde Emstek. Bei der durchgeführten Kontrolle stellte sich heraus, dass der 26-jährige Fahrer aus Hamburg lediglich im Besitz einer nordmazedonischen Fahrerlaubnis war. Da der Mann aber bereits seit mehr als zwei Jahren im Bundesgebiet dauerhaft wohnhaft war, durfte er von dieser Fahrerlaubnis innerhalb Deutschlands keinen Gebrauch mehr machen.

Die Beamten untersagten in beiden Fällen die Weiterfahrt. Gegen die Männer wurde jeweils ein Strafverfahren, aufgrund des Fahrens ohne Fahrerlaubnis, eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Ricarda von Seggern
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: [email protected]
Internet: www.polizei-delmenhorst.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4b7d65