POL-DEL: Delmenhorst: Verkehrsunfallflucht, Zeugenaufruf

Delmenhorst (ots) - Samstag, 28.11.2020, 23:15 Uhr Delmenhorst, Elbinger Straße 5

Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer befuhr die Elbinger Straße in Richtung Adelheider Straße. Dabei geriet er zu weit nach rechts, so dass er...

POL-DEL: Delmenhorst: Verkehrsunfallflucht, Zeugenaufruf
Symbolbild
Delmenhorst (ots) - Samstag, 28.11.2020, 23:15 Uhr Delmenhorst, Elbinger Straße 5

Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer befuhr die Elbinger Straße in Richtung Adelheider Straße. Dabei geriet er zu weit nach rechts, so dass er zwei am rechten Fahrbahnrand ordnungsgemäß geparkte PKW (Ford Fiesta und 3er BMW) beschädigte. Nach den Kollisionen flüchtete er von der Unfallstelle. Aufgrund der vorgefundenen Spuren könnte der Unfallverursacher einen silberfarbenen VW genutzt haben, der an der Beifahrerseite Beschädigungen aufweisen müsste. Es wurde ein Strafverfahren wegen einer Verkehrsunfallflucht eingeleitet. Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 04221-15590 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559116
E-Mail: [email protected]
Internet: www.polizei-delmenhorst.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/48e3e1