POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen in Ahlhorn +++ zwei Personen leicht verletzt

Delmenhorst (ots) - Bei einem Auffahrunfall in der Gemeinde Ahlhorn wurden ein 47-Jähriger und ein 33-Jähriger leicht verletzt.

Am Dienstag, 14. Juli 2020, gegen 08:15 Uhr, befuhr ein 47-Jähriger mit einem Transporter die Clopp...

POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen in Ahlhorn +++ zwei Personen leicht verletzt
Symbolbild
Delmenhorst (ots) - Bei einem Auffahrunfall in der Gemeinde Ahlhorn wurden ein 47-Jähriger und ein 33-Jähriger leicht verletzt.

Am Dienstag, 14. Juli 2020, gegen 08:15 Uhr, befuhr ein 47-Jähriger mit einem Transporter die Cloppenburger Straße in Richtung Ahlhorn, in der Gemende Großenkneten. In Höhe der Einmündung am Ida-Gräßer-Weg musste er verkehrsbedingt halten.

Dies erkannte ein nachfolgender 34-jähriger Transporterfahrer aus Rastede zu spät und fuhr auf den Transporter des 47-Jährigen auf. In der Folge wurde der Transporter auf einen VW eines 33-Jährigen aus Friesoythe, der sich vor dem Transporter des 47-Jährigen befand, geschoben.

Der 47 und der 33-Jährige wurden beim Zusammenstoß leicht verletzt.

Gegen den 34-jährigen Unfallverursacher wurden Strafverfahren wegen der Fahrlässigen Körperverletzung eingeleitet.

Die Schadenshöhe wurde auf etwa 11.000 Euro geschätzt.

(00789587)

Rückfragen bitte an:

Natalia Schubert
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: [email protected]
Internet: www.polizei-delmenhorst.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/46fe0a