POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Rauchentwicklung in einer Küche in Wildeshausen

Delmenhorst (ots) - Da am Dienstag, 28. Juli 2020, ein Topf mit heißem Öl auf dem Herd einer Wohnung in der Welgenhöhe in Wildeshausen vergessen wurde, entwickelte sich starker Rauch, sodass die Feuerwehr einschreiten musste.

G...

POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Rauchentwicklung in einer Küche in Wildeshausen
Symbolbild
Delmenhorst (ots) - Da am Dienstag, 28. Juli 2020, ein Topf mit heißem Öl auf dem Herd einer Wohnung in der Welgenhöhe in Wildeshausen vergessen wurde, entwickelte sich starker Rauch, sodass die Feuerwehr einschreiten musste.

Gegen 22:35 Uhr wurde den Einsatzkräften der Polizei Wildeshausen und den Feuerwehren Wildeshausen und Düngstrup ein Wohnungsbrand mitgeteilt. Am Einsatzort stellten sie fest, dass ein Topf mit heißem Öl auf dem Herd in der Küche der Wohnung eines Zweiparteienhauses vergessen wurde, der Feuer gefangen hat.

Der 44-jährige Bewohner der Wohnung konnte das Feuer mit eigenen Mittel löschen, atmete jedoch den Rauch ein, sodass er vorsorglich mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht wurde.

Aufgrund der starken Rauchentwicklung ist die Wohnung derzeit unbewohnbar. Der entstandene Schaden wird auf circa 15.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Lorena Lemke
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: [email protected]
Internet: www.polizei-delmenhorst.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/472d19