POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Zwei Personen bei Verkehrsunfall in Hatten leicht verletzt

Delmenhorst (ots) - Am Dienstag, 23. Februar 2021, wurden zwei Pkw-Fahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Dingsteder Straße in Hatten leicht verletzt.

Gegen 11:50 Uhr befuhr ein 67-jähriger Fahrzeugführer aus der Gemeinde Hatt...

POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Zwei Personen bei Verkehrsunfall in Hatten leicht verletzt
Symbolbild
Delmenhorst (ots) - Am Dienstag, 23. Februar 2021, wurden zwei Pkw-Fahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Dingsteder Straße in Hatten leicht verletzt.

Gegen 11:50 Uhr befuhr ein 67-jähriger Fahrzeugführer aus der Gemeinde Hatten mit seinem Pkw Nissan die Straße "Vor dem Holze" und beabsichtigte, nach links in die Dingsteder Straße abzubiegen.

Dabei übersah er eine bevorrechtigte 34-jährige Fahrzeugführerin aus der Gemeinde Harpstedt, die mit ihrem Pkw Opel die Dingsteder Straße in Richtung Dingstede befuhr.

Bei der Kollision der Fahrzeuge wurden beide Pkw-Fahrer leicht verletzt. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt.
Die Höhe der entstandenen Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 7.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Lorena Lemke
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: [email protected]
Internet: www.polizei-delmenhorst.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/49f3c8