POL-DEL: Landkreis Wesermarsch: Rollerfahrer bei Verkehrsunfall in Rodenkirchen leicht verletzt

Delmenhorst (ots) - Ein 40-jähriger Rollerfahrer wurde am Donnerstag, 29. Oktober 2020, bei einem Verkehrsunfall auf der Langen Straße in Stadland leicht verletzt.

Gegen 19:20 Uhr befuhr er die Lange Straße in Richtung Friesens...

POL-DEL: Landkreis Wesermarsch: Rollerfahrer bei Verkehrsunfall in Rodenkirchen leicht verletzt
Symbolbild
Delmenhorst (ots) - Ein 40-jähriger Rollerfahrer wurde am Donnerstag, 29. Oktober 2020, bei einem Verkehrsunfall auf der Langen Straße in Stadland leicht verletzt.

Gegen 19:20 Uhr befuhr er die Lange Straße in Richtung Friesenstraße. Da durch den Regen seine Sicht beeinträchtigt war, kollidierte er mit dem am Straßenrand geparkten Pkw. Durch den Zusammenstoß wurde der 40-Jährige leicht verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Höhe der entstandenen Sachschäden ist derzeit nicht bekannt.

Rückfragen bitte an:

Lorena Lemke
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: [email protected]
Internet: www.polizei-delmenhorst.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/487864