POL-DEL: Landkreis Wesermarsch: Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person in Nordenham

Delmenhorst (ots) - Am Donnerstag, 22. April 2021, kam es gegen 07:10 Uhr auf dem Mittelweg in Nordenham zu einem Verkehrsunfall.

Zur Unfallzeit befuhr ein 50-jähriger Mann aus Nordenham mit seinem Ford den Mittelweg in Richtung ...

POL-DEL: Landkreis Wesermarsch: Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person in Nordenham
Symbolbild
Delmenhorst (ots) - Am Donnerstag, 22. April 2021, kam es gegen 07:10 Uhr auf dem Mittelweg in Nordenham zu einem Verkehrsunfall.

Zur Unfallzeit befuhr ein 50-jähriger Mann aus Nordenham mit seinem Ford den Mittelweg in Richtung der Großensieler Straße und musste verkehrsbedingt halten. Dies übersah die nachfolgende 21-jährige Pkw-Fahrerin aus Nordenham und fuhr mit ihrem Volvo auf den Pkw des 50-Jährigen auf.

Durch den Zusammenstoß wurde der 50-jährige Mann leicht verletzt und mit einem Rettungswagen in ein umliegendes Krankenhaus gebracht.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden wurde auf circa 7.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Lisa Pöttker
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: [email protected]
Internet: www.polizei-delmenhorst.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4ab91f