POL-DEL: LK Wesermarsch: Fahrradfahrer durch Unfall in Nordenham leicht verletzt

Delmenhorst (ots) - Ein Fahrradfahrer wurde am Mittwoch, 01. April 2020, 13:40 Uhr, bei einem Verkehrsunfall in Nordenham leicht verletzt.

Dabei befuhr ein 44-jähriger Mann aus Nordenham mit seinem Mercedes die Adolf-Vinnen-Stra

POL-DEL: LK Wesermarsch: Fahrradfahrer durch Unfall in Nordenham leicht verletzt
Symbolbild
Delmenhorst (ots) - Ein Fahrradfahrer wurde am Mittwoch, 01. April 2020, 13:40 Uhr, bei einem Verkehrsunfall in Nordenham leicht verletzt.

Dabei befuhr ein 44-jähriger Mann aus Nordenham mit seinem Mercedes die Adolf-Vinnen-Straße in Richtung Friedrich-Ebert-Allee. Beim Überqueren der Kreuzung missachtete er die Vorfahrt des von links kommenden, 55-jährigen Radfahrers aus Nordenham.

Durch den Zusammenstoß mit der Fahrzeugfront zog sich der 55-Jährige Schürfwunden und Prellungen zu. Er wurde vor Ort durch die Besatzung eines Rettungswagens versorgt, musste aber nicht in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die entstandenen Schäden an beiden Fahrzeugen waren minimal und wurden insgesamt auf 1.200 Euro beziffert.

Rückfragen bitte an:

Albert Seegers
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: [email protected]
Internet: www.polizei-delmenhorst.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/459fa6