POL-DEL: Stadt Delmenhorst: Fahren ohne Fahrerlaubnis, totalgefälschter Führerschein

Delmenhorst (ots) - Am Sonntag, 18.04.21, geriet gegen 11:15 Uhr ein Delmenhorster Ehepaar, dass mit dem Pkw den Holzkamper Damm befuhr, in eine Verkehrskontrolle; in deren Verlauf wurde festgestellt, dass die 37-jährige Fahrzeugführerin ...

POL-DEL: Stadt Delmenhorst: Fahren ohne Fahrerlaubnis, totalgefälschter Führerschein
Symbolbild
Delmenhorst (ots) - Am Sonntag, 18.04.21, geriet gegen 11:15 Uhr ein Delmenhorster Ehepaar, dass mit dem Pkw den Holzkamper Damm befuhr, in eine Verkehrskontrolle; in deren Verlauf wurde festgestellt, dass die 37-jährige Fahrzeugführerin nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist und sie mit ihrem 45-jährige Ehemann Fahrübungen durchführte. Da keine Personalpapiere mitgeführt wurden, wurde die Wohnanschrift des Paares aufgesucht, wobei der Ehemann dieses Mal als Fahrzeugführer fungierte. Nach Vorlage der Dokumente wurde festgestellt, dass es sich bei dem ausländischen Führerschein des Ehemannes um eine Totalfälschung handelt. Gegen das Paar wurden Ermittlungsverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubis und Urkundenfälschung eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
i. A. Janßen, PHK
Telefon: 04221-1559116
E-Mail: [email protected]
Internet: www.polizei-delmenhorst.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4aa51e