POL-DH: --- Kradfahrer in Diepholz schwer verletzt - Pkw fährt in Syke in Schaufenster ---

Diepholz (ots) - Diepholz - Kradfahrer schwer verletzt

Ein 60-jähriger Kradfahrer wurde gestern gegen 11.10 Uhr bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Eggers Brücke / An der Bahn schwer verletzt. Gegen 11.10 Uhr hatte ein 30-j...

POL-DH: --- Kradfahrer in Diepholz schwer verletzt - Pkw fährt in Syke in Schaufenster ---
Fahrrad Vortex Quelle: (ots/Polizeiinspektion Diepholz)
Diepholz (ots) - Diepholz - Kradfahrer schwer verletzt

Ein 60-jähriger Kradfahrer wurde gestern gegen 11.10 Uhr bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Eggers Brücke / An der Bahn schwer verletzt. Gegen 11.10 Uhr hatte ein 30-jähriger Pkw-Fahrer ihm die Vorfahrt genommen und war mit dem Krad kollidiert. Der 60-Jährige musste mit schweren Beinverletzungen mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden. Es entstand ein Schaden von über 7000 Euro.

Sulingen - Verkehrsunfallflucht

Am gestrigen Vormittag ereignete sich auf dem Parkplatz beim REWE-Verbrauchermarkt in der Berliner Straße eine Verkehrsunfallflucht. In der Zeit zwischen 06:00 Uhr morgens und 12:00 Uhr mittags wurde ein dort geparkter blauer Opel Astra von einem Unbekannten im Heckbereich erheblich beschädigt. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden von rund 4000 Euro zu kümmern. Ihn sucht nun die Polizei Sulingen und hofft auf Zeugenhinweise unter Telefon 04271/9490.

Twistringen - Auffahrunfall

Am Montag gegen 15.20 Uhr kam es in Twistringen, in der Bremer Straße, zu einem Auffahrunfall. Als eine 37-jährige Twistringerin ihren PKW abbremsen musste, erkannte das die ihr folgende PKW-Führerin aus Bassum zu spät und fuhr auf das Fahrzeug vor ihr auf. Sie wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Der Schaden wird auf ca. 1300 Euro beziffert.

Syke - In Schaufenster gefahren

In Syke, in der Herrlichkeit, kam es am Dienstag gegen 10.55 Uhr zu einem Verkehrsunfall, als eine 71-jährige Sykerin, die auf dem Parkplatz eines Zustelldienstleisters ihren PKW einparken wollte und dabei versehentlich auf das Gaspedal geriet. Dabei stieß sie mit ihrem Fahrzeug in die verglaste Stirnseite des Gebäudes neben dem Parkplatz. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 6000 Euro.

Stuhr - Polizei sucht Fahrradeigentümer

Am 01.09.2020 stellte die Polizei bei einer Kontrolle im Varreler Feld bei einem Heranwachsenden ein Fahrrad sicher. Er selbst gab an, das Fahrrad entwendet zu haben. Einen Eigentümer konnte die Polizei bisher nicht ermitteln. Wer das Fahrrad erkennt, wird gebeten, sich bei der Polizei Weyhe, Tel. 0421 / 80660, zu melden. (Foto zum Download im Presseportal).

Stuhr - Unbekannter schießt in Brinkum

Am Dienstagnachmittag um 16:50 Uhr wurden von einer bislang unbekannten Person in der Jahnstraße Schüsse abgegeben. Vermutlich handelte es sich dabei um ein Luftgewehr. Ein Projektil traf dabei eine auf einem Grundstück stehende 73-jährige Frau im Bereich des unteren Rückens. Die von dem Opfer getragene Softshelljacke hielt das Projektil ab, wurde aber beschädigt. Die Frau wurde leicht verletzt, am Rücken entstand ein Hämatom und sie erlitt einen Schock. Hinweise auf den Schützen nimmt die Polizei Weyhe, Tel. 0421 / 80660, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Gissing
Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104)
Mobil: 0152/09480104
www.pi-dh.polizei-nds.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/47bd8c