POL-DH: Nachtrag zur Pressemitteilung der Polizeiinspektion Diepholz vom 05.12.2020

Diepholz (ots) - Polizeiinspektion Diepholz

Verkehrsunfall in der Gemeinde Brockum

Am Samstag, den 05.12.2020, kam es gegen 11:50 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Rahdener Straße, L 346, in 49448 Brockum. Hierbei kam...

POL-DH: Nachtrag zur Pressemitteilung der Polizeiinspektion Diepholz vom 05.12.2020
Symbolbild
Diepholz (ots) - Polizeiinspektion Diepholz

Verkehrsunfall in der Gemeinde Brockum

Am Samstag, den 05.12.2020, kam es gegen 11:50 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Rahdener Straße, L 346, in 49448 Brockum. Hierbei kam ein Unfallbeteiligter nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet mit seinem Fahrzeug auf ein angrenzendes Feld. Mögliche Unfallzeugen werden gebeten sich fernmündlich mit der Polizeiinspektion Diepholz unter der Erreichbarkeit 05441-9710 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104)
Mobil: 0152/09480104
www.pi-dh.polizei-nds.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/48fb88