POL-DH: Pressemeldung der PUI Diepholz

Diepholz (ots) - PI Diepholz

--- Fehlanzeige --- PK Sulingen

--- Fehlanzeige --- PK Syke

Verkehrsunfall mit erheblichem Sachschaden; Am 26.12,2020, um 00.32 Uhr, kam es in Syke, Auf der Heide, zu einem Ve...

POL-DH: Pressemeldung der PUI Diepholz
Symbolbild
Diepholz (ots) - PI Diepholz

--- Fehlanzeige --- PK Sulingen

--- Fehlanzeige --- PK Syke

Verkehrsunfall mit erheblichem Sachschaden; Am 26.12,2020, um 00.32 Uhr, kam es in Syke, Auf der Heide, zu einem Verkehrsunfall, als ein 21-jähriger Syker auf winterglatter Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug verliert, nach links von der Fahrbahn abkommt und im Vorgarten eines anliegenden Hauses zum Stehen kommt. Es entsteht ein Sachschaden von ca. EUR 11.000 Euro.

Trunkenheit im Verkehr; Am 27.12.2020, um 05.57 Uhr, befährt eine 32-jährige Bassumerin mit einem PKW Straßen des öffentlichen Verkehrsraumes in Bassum und fällt durch ihre unsichere Fahrweise auf. Sie kann schließlich in der Rue des Marolles kontrolliert werden. Dabei wird festgestellt, dass sie unter Einfluss alkoholischer Getränke steht, ein Test ergibt 1,81 Promille AAK. Außerdem ist sie nicht mehr im Besitz einer Fahrerlaubnis. Die Durchführung einer Blutentnahme wird angeordnet, ein entsprechendes Ermittlungsverfahren eingeleitet.

PK Weyhe

--- Fehlanzeige --- Falls weitere, presserelevante Meldungen eingehen, werden diese unverzüglich nachgereicht.

PI Diepholz, Jaschek POK, WDL

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104)
Mobil: 0152/09480104
www.pi-dh.polizei-nds.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/493cb5