POL-DH: --- Unfälle mit Verletzten in Bruchhausen-Vilsen, Stuhr, Drebber und Marl ---

Diepholz (ots) - Stuhr - Verkehrsunfall

Am Mittwoch gegen 14.55 Uhr wurde ein 26-jähriger Fahrer eines Transporters bei einem Verkehrsunfall auf der Kladdinger Straße verletzt. Der 26-Jährige befuhr die Kladdinger Straße in Ri...

POL-DH: --- Unfälle mit Verletzten in Bruchhausen-Vilsen, Stuhr, Drebber und Marl ---
Symbolbild
Diepholz (ots) - Stuhr - Verkehrsunfall

Am Mittwoch gegen 14.55 Uhr wurde ein 26-jähriger Fahrer eines Transporters bei einem Verkehrsunfall auf der Kladdinger Straße verletzt. Der 26-Jährige befuhr die Kladdinger Straße in Richtung Huchting, als ein Sattelzug ihm teilweise auf seinem Fahrstreifen entgegenkam. Um nicht mit dem Sattelzug zusammen zu stoßen, wich er aus und geriet dabei auf den Grünstreifen neben der Fahrbahn. Er streifte mit dem Transporter einen Baum und landete schließlich im Graben. Der unbekannte entgegenkommende Sattelzug setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Der 26-jährige Transporter Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der Transporter musste geborgen und dann abgeschleppt werden. Es entstand ein Schaden von ca. 3000 Euro.

Bassum-Neubruchhausen - Verkehrsunfall

Am Mittwoch-Mittag ist gegen 12:00 Uhr ein 20-jähriger Mann aus Hasbergen mit seinem VW die Hauptstraße in Neubruchhausen aus Bassum kommend in Richtung Bruchhausen-Vilsen gefahren. Im Bereich der abknickenden Vorfahrtsstraße geriet er vermutlich aufgrund einer der regennassen Fahrbahn nicht angepassten Geschwindigkeit ins Rutschen und kollidierte mit dem entgegenkommenden LKW eines 52-jährigen Schönwalders. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in einer Höhe von ca. 6200 Euro. Der PKW ist nicht mehr fahrbereit. Verletzt wurde bei dem Verkehrsunfall niemand.

Bruchhausen-Vilsen - Verkehrsunfall

Am Mittwoch gegen 13:50 Uhr wurde bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung "Am Marktplatz" und "Schlossweide" in Bruchhausen-Vilsen eine Person verletzt. Ein 44-jähriger Mann aus Bruchhausen-Vilsen befuhr die Schlossweide und beabsichtigte die Kreuzung zu überqueren. Hierbei übersah er den bevorrechtigten Ford Fiesta einer 32-jährigen Frau aus Bruchhausen-Vilsen, die mit ihrem PKW auf der Straße "Zum Marktplatz" befuhr. Es kam zum Zusammenstoß, wobei die Frau leicht verletzt wurde. An den Fahrzeugen ist ein Schaden von ca. 3100 Euro entstanden.

Drebber - Verkehrsunfall

Am heutigen Donnerstag gegen 05.45 Uhr wurden bei einem Verkehrsunfall auf der Bremer Straße zwei Personen verletzt. Ein 30-Jähriger Eydelstedter befuhr mit seinem Pkw die B 51 in Richtung Diepholz. Als er mehrere vor ihm fahrende Fahrzeuge überholen will, unterschätzt er die Geschwindigkeit der entgegenkommenden Fahrzeuge. Um nicht mit ihnen zu kollidieren, weicht er nach links auf den Radweg aus. Hier geriet er ins Schleudern, touchierte einen Baum und kam zurück auf die Fahrbahn. Hier kollidierte er dann frontal im Gegenverkehr mit dem Pkw eines 50-jährigen Fahrers aus Wildeshausen. Der Eydelstedter musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der 50-jährige Wildeshauser wurde leicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Bundesstraße musste für ca. zwei Stunden zeitweise voll gesperrt werden.

Hüde - Diebstahl

Am Dienstag zwischen 15.00 und 17.00 Uhr entwendeten unbekannte Täter gleich drei E-Bikes. Die Räder waren an einer Gaststätte im Rohrdommelweg verschlossen abgestellt. Die drei entwendeten E-Bikes der Marken BMW, Giant und Hercules, haben einen Wert von mindestens 5600 Euro.

Marl - Verkehrsunfall

Bei einem Verkehrsunfall mit Kühen wurde am Mittwoch gegen 19.10 Uhr ein 18-jähriger Pkw-Fahrer verletzt. Der 18-Jährige befuhr die Haßlinger Straße, als plötzlich zwei Kühe vor ihm auf der Straße auftauchten. Es gab einen Zusammenstoß mit den Kühen. Danach geriet der 18-Jährige mit seinem Pkw in den Graben. Er wird leicht verletzt. Sein Pkw ist nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Schaden wird auf ca. 5000 Euro beziffert. Die Kühe waren aus einer nahegelegenen Weide ausgebrochen. Eine Kuh verstarb direkt bei dem Unfall mit dem Pkw, die zweite Kuh wurde mit Hilfe eines Landwirtes und der Feuerwehr lebend aus dem Graben gerettet.

Sulingen - Diebstahl

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch entwendeten unbekannte Täter in Sulingen, Havelstraße, von einem Baugrundstück abgestellten Pkw Anhänger ein Stromaggregat. Der Wert des Stromaggregates ist bislang nicht bekannt. Hinweise nimmt die Polizei Sulingen, Tel. 04271 / 9490, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Gissing
Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104)
Mobil: 0152/09480104
www.pi-dh.polizei-nds.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4857ee