POL-EL: Lingen - Bargeld entwendet

Lingen (ots) - Gestern gegen 17:20 Uhr kam es im Zuge eines versuchten Trickdiebstahls an der Laxtener Straße in Lingen, zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen dem Täter und einem 46-Jährigem Hauseigentümer. Zwei unbekannte ...

POL-EL: Lingen - Bargeld entwendet
Symbolbild
Lingen (ots) - Gestern gegen 17:20 Uhr kam es im Zuge eines versuchten Trickdiebstahls an der Laxtener Straße in Lingen, zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen dem Täter und einem 46-Jährigem Hauseigentümer. Zwei unbekannte Männer fuhren mit einem grauen VW Golf mit niederländischem Kennzeichen auf den Hof des Geschädigten. Während der Fahrer den Anwohner ablenkte, begab sich der Beifahrer in das Wohnhaus. Als der 46-Jährige wenig später in sein Haus zurückkehrte, traf er dort auf den Unbekannten. Nach einer kurzen körperlicheren Auseinandersetzung konnte sich der Täter losreißen und floh in den VW Golf, der einige Straßen weiter parkte. Das Opfer blieb unverletzt. Der Täter entwendeten Bargeld. Es entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Lingen, Tel. 0591/870, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Corinna Maatje
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 203
E-Mail: [email protected]
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.


Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4771a8