POL-EL: Lingen - Versuchter Raubüberfall am Konrad-Adenauer-Ring

Lingen (ots) - Am Montagabend ist es zwischen dem Fußweg am Dortmund-Ems-Kanal und der Skaterbahn am Konrad-Adenauer-Ring zu einem versuchten Raubüberfall gekommen. Eine vierköpfige Gruppe junger Männer forderte von drei 19-, 21- und 31...

POL-EL: Lingen - Versuchter Raubüberfall am Konrad-Adenauer-Ring
Symbolbild
Lingen (ots) - Am Montagabend ist es zwischen dem Fußweg am Dortmund-Ems-Kanal und der Skaterbahn am Konrad-Adenauer-Ring zu einem versuchten Raubüberfall gekommen. Eine vierköpfige Gruppe junger Männer forderte von drei 19-, 21- und 31-jährigen Opfern, unter Vorhalt eines Tasers und eines Teleskopschlagstocks, die Herausgabe von Bargeld. Weil es gelang, die Polizei zu verständigen, ergriffen die Täter die Flucht. Beute machten sie keine. Die Ermittler gehen ersten Hinweisen auf vier junge Männer nach, die als tatverdächtige infrage kommen. Weitere Hinweise nimmt die Polizei Lingen unter der Rufnummer (0591)870 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Pressestelle
Telefon: 0591 / 87-0
E-Mail: [email protected]
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.


Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/46fa6f