POL-GÖ: (233/2021) Heck an Heck - Unfallflucht nach Kollision beim Rückwärtsausparken, Polizei Hann. Münden sucht nach schwarzer Limousine mit "viel Chrom"

Göttingen (ots) - Hann. Münden, Hinter der Blume

Donnerstag, 17. Juni 2021, gegen 11.50 Uhr

HANN. MÜNDEN (jk) - Beim zeitgleichen Rückwärtsausparken sind am Donnerstag (17.06.21) gegen 11.50 Uhr in der Straße "Hin...

POL-GÖ: (233/2021) Heck an Heck - Unfallflucht nach Kollision beim Rückwärtsausparken, Polizei Hann. Münden sucht nach schwarzer Limousine mit
Symbolbild
Göttingen (ots) - Hann. Münden, Hinter der Blume

Donnerstag, 17. Juni 2021, gegen 11.50 Uhr

HANN. MÜNDEN (jk) - Beim zeitgleichen Rückwärtsausparken sind am Donnerstag (17.06.21) gegen 11.50 Uhr in der Straße "Hinter der Blume" in Hann. Münden (Landkreis Göttingen) zwei Autos zusammengestoßen. Während die eine Autofahrerin anschließend vor Ort verharrte, machte sich der Fahrer des anderen Wagens einfach kurzerhand aus dem Staub. Mit seiner schwarzen Limousine mit "viel Chrom" fuhr er davon und bog in den Linzeweg ab. Hier verlor sich seine Spur.

Der Unfall ereignete sich in Höhe einer Physiotherapie-Praxis. Von deren Parkplatz
hatte der unbekannte Autofahrer mit seinem Fahrzeug auch zurückgesetzt.

An dem Mitsubishi der beteiligten Frau entstand ein Schaden in Höhe von etwa 1.500 Euro.

Unfallzeugen werden gebeten, sich unter Telefon 05541/9510 beim Polizeikommissariat Hann. Münden zu melden. Auch Hinweise zu der gesuchten schwarzen Limousine mit "viel Chrom" werden unter dieser Nummer entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Göttingen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jasmin Kaatz
Otto-Hahn-Straße 2
37077 Göttingen
Telefon: 0551/491-2017
Fax: 0551/491-2010
E-Mail: [email protected]
http://www.pi-goe.polizei-nds.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4b7fe6