POL-H: Pkw unerlaubt ausgeliehen und verunfallt: Polizei sucht Zeugen von Trunkenheitsfahrt

Hannover (ots) - Ein 26-Jähriger hat am frühen Samstagmorgen (06.06.20) in Groß Buchholz das Auto eines Bekannten entwendet und im betrunkenen Zustand eine Spritztour unternommen. Dabei hat er aber offensichtlich die Kontrolle über das ...

POL-H: Pkw unerlaubt ausgeliehen und verunfallt: Polizei sucht Zeugen von Trunkenheitsfahrt
Symbolbild
Hannover (ots) - Ein 26-Jähriger hat am frühen Samstagmorgen (06.06.20) in Groß Buchholz das Auto eines Bekannten entwendet und im betrunkenen Zustand eine Spritztour unternommen. Dabei hat er aber offensichtlich die Kontrolle über das Fahrzeug verloren. Denn dieses ist bei der Fahrt erheblich beschädigt worden. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die das Fahrzeug oder einen Unfall bemerkt haben.

Nach ersten Erkenntnissen hat sich der 26-Jährige am Samstag zwischen 04:30 und 09:30 Uhr im Warburghof die Schlüssel des grauen BMW 320d mit dem Kennzeichen "H - ZC 777" ohne Kenntnis des Besitzers und Fahrerlaubnis an sich genommen und sich betrunken ans Steuer gesetzt. Ein späterer Atemalkoholtest ergab bei ihm 1,47 Promille. Zudem wurde eine Blutprobenentnahme angeordnet.

Welche Strecke der Mann mit dem Wagen anschließend fuhr, ist unklar und Teil der Ermittlungen. Der Fahrer gab gegenüber dem Halter lediglich an, einen Schnellweg gefahren zu sein.

Die am Fahrzeug festgestellten Schäden deuten darauf hin, dass das Auto mit einer Leitplanke kollidierte. Am stärksten in Mitleidenschaft gezogen wurde bei dem unerlaubten und riskanten Ausflug die Front, die erheblich beschädigt wurde, sowie die gesamte linke Seite. Die Schäden bewegen sich hauptsächlich in einer Höhe von 40 bis 70 Zentimetern.

Zeugen, die Hinweise zu der Trunkenheitsfahrt, dem genannten Fahrzeug oder möglichen Schäden machen können, werden gebeten, sich in der Polizeistation Kleefeld unter Telefon 0511 109 3295 zu melden. /ram,mr

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Michael Bertram
Telefon: 0511 109-1040
E-Mail: [email protected]
https://www.pd-h.polizei-nds.de


Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/467556