POL-H: Wedemark: Krad-Fahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Hannover (ots) - Bei einem Verkehrsunfall ist am Samstag, 09.05.2020, ein 51 Jahre alter Mann schwer verletzt worden. Der Krad-Fahrer ist an der Einmündung Am Husalsberg/Im Winkel in Scherenbostel mit dem Skoda eines 39-Jährigen zusammeng...

POL-H: Wedemark: Krad-Fahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Symbolbild
Hannover (ots) - Bei einem Verkehrsunfall ist am Samstag, 09.05.2020, ein 51 Jahre alter Mann schwer verletzt worden. Der Krad-Fahrer ist an der Einmündung Am Husalsberg/Im Winkel in Scherenbostel mit dem Skoda eines 39-Jährigen zusammengestoßen.

Nach bisherigen Erkenntnissen des Verkehrsunfalldienst Hannover fuhr der 39-Jährige gegen 12:05 Uhr die Straße Am Husalsberg, aus Richtung Langenhagener Straße kommend, entlang. Er beabsichtigte, nach links in die Straße Im Winkel abzubiegen.

Zeitgleich kam ihm der 51-Jährige auf seiner Triumph vorrangberechtigt entgegen. Bei dem Zusammenstoß beider Fahrzeuge wurde der 51-Jährige schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber flog ihn zur weiteren Behandlung in eine Klinik.

Die Unfallstelle war bis etwa 14:35 Uhr gesperrt. Den entstandenen Sachschaden schätzen die Experten des Verkehrsunfalldienst auf 13.000 Euro. /ahm

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Antje Heilmann
Telefon: 0511 109-1040
E-Mail: [email protected]
https://www.pd-h.polizei-nds.de


Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4615dc