POL-HB: Nr.: 0064 --Filmbänder auf der Straße statt im Videorecorder--

Bremen (ots) -

- Ort: Bremen-Obervieland, OT Kattenturm, Agnes-Heineken-Straße Zeit: 25.01.2021 - 26.01.2021

Eine 48-Jährige entdeckte Dienstag früh in Kattenturm über die Straße gespannte Filmbänder. Die Polizei...

POL-HB: Nr.: 0064 --Filmbänder auf der Straße statt im Videorecorder--
Symbolbild
Bremen (ots) -

- Ort: Bremen-Obervieland, OT Kattenturm, Agnes-Heineken-Straße Zeit: 25.01.2021 - 26.01.2021

Eine 48-Jährige entdeckte Dienstag früh in Kattenturm über die Straße gespannte Filmbänder. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.

Gegen 7:40 Uhr war die 48-jährige Autofahrerin auf der Agnes-Heineken-Straße unterwegs, als ihr auf Höhe des Max-Jahn-Wegs reflektierende Bänder auffielen. Sie stieg aus und sah, dass es sich bei den Bändern um Filmbänder einer VHS-Kassette handelte. In einer Höhe von 1,10 Meter waren sie an einer Leitbarke befestigt und über den Fahrrad- und Fußweg gespannt. Die Autofahrerin meldete den Vorfall einem Arbeitskollegen, der daraufhin die Polizei alarmierte. An den Bändern verletzt hat sich niemand.

Die Polizei hat die Ermittlungen wegen gefährlichem Eingriff in den Straßenverkehr aufgenommen und fragt: Wer hat in der Zeit von Montag, den 25.1.2021 bis Dienstag, den 26.1.2021 verdächtige Beobachtungen in der Agnes-Heineken-Straße gemacht? Zeugen werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst unter 0421 362-3888 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Pressestelle
Telefon: 0421/362 12114
Fax: 0421/362 3749
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de


Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/499781