POL-HB: Nr.: 0350 --Polizei im Einsatz--

Bremen (ots) -

-

Ort: Bremen-Walle
Zeit: 10.05.21, 21.30 - 23.30 Uhr

Bremen (ots) - Am Montagabend fand im Bremer Stadtteil Walle eine Fahrrad-Demo unter dem Motto "Ausgangssperre? Kleine Wohnung, kein...

POL-HB: Nr.: 0350 --Polizei im Einsatz--
Symbolbild
Bremen (ots) -

-

Ort: Bremen-Walle
Zeit: 10.05.21, 21.30 - 23.30 Uhr

Bremen (ots) - Am Montagabend fand im Bremer Stadtteil Walle eine Fahrrad-Demo unter dem Motto "Ausgangssperre? Kleine Wohnung, kein Balkon, euren Abstand können wir uns nicht leisten", statt.

Nachdem es am 26. April bei der identischen Fahrraddemonstration zu Straftaten, wie Sachbeschädigungen und Verstößen gegen das Versammlungs- und Sprengstoffgesetz kam, begleitete die Polizei Bremen den heutigen Aufzug mit verstärkten Kräften. Insgesamt nahmen etwa 250 Personen an der Demo teil. Aus der Menschenmenge heraus wurden polizeifeindliche Parolen, wie "ganz Bremen hasst die Polizei" gerufen. Der Aufzug musste mehrmals gestoppt werden, da sich die Teilnehmer trotz Lautsprecherdurchsagen nicht an die Auflagen hielten. Gegen den Versammlungsleiter wurde entsprechend eine Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Versammlungsgesetz gefertigt. Weiter gab es keine nennenswerten Störungen.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Nils Matthiesen
Telefon: 0421 361-12114
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de


Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4af369