POL-HB: Nr.: 0664--Protestaktion und Spontandemo in der Bremer Neustadt--

Bremen (ots) -

- Ort: Bremen-Neustadt, Lahnstraße
Zeit: 9.10.20, 16.10 Uhr Am Freitagnachmittag belagerten mehrere vermummte Personen ein Haus in der Neustadt (siehe Pressemitteilung 0663). Vor dem Haus in der Lahnstraße...

POL-HB: Nr.: 0664--Protestaktion und Spontandemo in der Bremer Neustadt--
Symbolbild
Bremen (ots) -

- Ort: Bremen-Neustadt, Lahnstraße
Zeit: 9.10.20, 16.10 Uhr Am Freitagnachmittag belagerten mehrere vermummte Personen ein Haus in der Neustadt (siehe Pressemitteilung 0663). Vor dem Haus in der Lahnstraße versammelten sich spontan außerdem bis zu 70 Demonstranten und Sympathisanten.

Einsatzkräfte der Polizei sperrten das Gebäude ab. Ein Eigentümer wurde ermittelt und Strafantrag wegen Hausfriedensbruch gestellt. Die Polizei war im Dialog mit dem Versammlungsleiter und führte Kooperationsgespräche vor Ort.

Sympathisanten der Aktion stellten zwischenzeitlich Verkehrsbaken auf und legten Gehwegplatten und Paletten auf die Fahrbahn. Nach erneuten Kooperationsgesprächen wurde die Spontanversammlung um 18.40 Uhr von der Versammlungsleitung für beendet erklärt.

Es befinden sich noch immer einige Menschen an der Örtlichkeit. Die Polizei ist weiter mit Kräften im Einsatz, um notwendigenfalls lageangepasst erforderliche Maßnahmen zu treffen.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Franka Haedke
Telefon: 0421/362-12114
Fax: 0421/362-3749
[email protected]
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de


Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/482ce3