POL-HB: Nr.: 0681--Spielhalle überfallen--

Bremen (ots) -

- Ort: Bremen-Blumenthal, Lüssumer Straße
Zeit: 16.10.20, 1.40 Uhr Zwei maskierte und bewaffnete Männer raubten in der Nacht zu Freitag eine Spielhalle in Blumenthal aus. Sie bedrohten eine Angestellte un...

POL-HB: Nr.: 0681--Spielhalle überfallen--
Symbolbild
Bremen (ots) -

- Ort: Bremen-Blumenthal, Lüssumer Straße
Zeit: 16.10.20, 1.40 Uhr Zwei maskierte und bewaffnete Männer raubten in der Nacht zu Freitag eine Spielhalle in Blumenthal aus. Sie bedrohten eine Angestellte und zwei Kunden mit einer Schusswaffe. Nach der Tat flüchtete das Duo.

Kurz nach Feierabend betraten die beiden mit schwarzen Sturmhauben maskierten Männer die Spielothek. Einer der beiden zog eine Schusswaffe und bedrohte damit die 68-jährige Kassiererin und zwei Kunden. Anschließend musste die Angestellte die Kasse öffnen. Nachdem sein ebenfalls mit einer Pistole bewaffnete Komplize Münzgeld aus der Kassenlade entnommen hatte, flüchtete das Duo in unbekannte Richtung.

Die Räuber wurden wie folgt beschrieben: Einer wurde als etwa 1,80 Meter groß und schlank beschrieben. Er war mit einer schwarzen Bomberjacke und schwarz-weißen Hose bekleidet. Der zweite Täter soll etwa 1,70 Meter groß und von schlanker Statur sein. Er trug zur Tatzeit eine schwarze Jacke und eine schwarze Hose. Er hatte ein Cappy auf und darüber eine Kapuze gezogen.

Zeugen, die in der Lüssumer Straße etwas beobachtet haben, melden sich beim Kriminaldauerdienst der Polizei unter 0421 362-3888.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Franka Haedke
Telefon: 0421/362-12114
Fax: 0421/362-3749
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de


Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/484409