POL-HB: Nr.: 0821 --Polizei schließt Café--

Bremen (ots) -

- Ort: Bremen-Östliche Vorstadt, Vor dem Steintor
Zeit: 08.12.2020, 23:30 Uhr In der Östlichen Vorstadt schlossen Einsatzkräfte der Polizei am Dienstagabend ein Café. Dort hatten sich mehrere Männer get...

POL-HB: Nr.: 0821 --Polizei schließt Café--
Symbolbild
Bremen (ots) -

- Ort: Bremen-Östliche Vorstadt, Vor dem Steintor
Zeit: 08.12.2020, 23:30 Uhr In der Östlichen Vorstadt schlossen Einsatzkräfte der Polizei am Dienstagabend ein Café. Dort hatten sich mehrere Männer getroffen und gegen die bestehende Coronaverordnung verstoßen. Außerdem fanden die Polizisten Drogen.

Gegen 23:30 Uhr nahm eine Streifenwagenbesatzung in der Straße Vor dem Steintor starken Marihuanageruch war, der offenbar aus einem Café kam, in dem sich mehrere Personen aufhielten. Im Inneren trafen sie auf insgesamt 16 Männer im Alter von 27 bis 44 Jahren. Die Einsatzkräfte konfrontierten sie mit dem Vorwurf des illegalen Besitzes von Betäubungsmitteln, durch die Staatsanwaltschaft wurde eine Durchsuchung der Räume erwirkt. Dabei fanden die Polizisten kleinere Mengen Drogen, Spielchips, Spielautomaten und Bargeld. Das Lokal wurde im Anschluss der Maßnahmen durch die Polizei geschlossen und Anzeigen wegen des Besitzes von Betäubungsmitteln, der Beteiligung am unerlaubten Glücksspiel und Verstößen gegen die Coronaverordnung gefertigt. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Pressestelle
Telefon: 0421/362 12114
Fax: 0421/362 3749
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de


Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4909d0