POL-HI: Algermissen - Fahrradfahrer nach Unfall verletzt

Hildesheim (ots) - Algermissen - (jb) Zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person kam es am So., gg. 11.13 Uhr auf der Marktstraße in Algermissen. Ein 55-jähriger Mann aus Hohenhameln befuhr mit seinem Seat die Marktstraße...

POL-HI: Algermissen - Fahrradfahrer nach Unfall verletzt
Symbolbild
Hildesheim (ots) - Algermissen - (jb) Zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person kam es am So., gg. 11.13 Uhr auf der Marktstraße in Algermissen. Ein 55-jähriger Mann aus Hohenhameln befuhr mit seinem Seat die Marktstraße aus Richtung Bahnhof in Richtung Borsumer Pass. In Höhe der Hausnr. 48 wollte er nach links auf die dortige Parkfläche abbiegen. Hierbei übersah er den 44-jährigen Fahrradfahrer aus Algermissen, der die Gegenrichtung befuhr. Durch den Zusammenstoß erlitt der Radfahrer diverse Schürfwunden und Schmerzen am Knie. Ein Rettungswagen war nicht von Nöten. Am Fahrrad sowie am Seat entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 2760 EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/


Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/469199