POL-HI: Benzinkanister in Brand gesteckt - Zeugen gesucht

Hildesheim (ots) - HILDESHEIM - (jpm)Bereits am vergangenen Freitag sollen unbekannte Kinder in der Triftäckerstraße im wahrsten Sinne des Wortes ein gefährliches Spiel mit dem Feuer getrieben haben.

Vorliegenden Informationen ...

POL-HI: Benzinkanister in Brand gesteckt - Zeugen gesucht
Symbolbild
Hildesheim (ots) - HILDESHEIM - (jpm)Bereits am vergangenen Freitag sollen unbekannte Kinder in der Triftäckerstraße im wahrsten Sinne des Wortes ein gefährliches Spiel mit dem Feuer getrieben haben.

Vorliegenden Informationen zufolge sollen sie am 17.07.2020, zwischen 11:00 Uhr und 11:20 Uhr, einen Benzinkanister, der durch eine Hausmeisterfirma auf einer Rasenfläche abgestellt worden ist, in Brand gesteckt haben. Dadurch soll es zu einer großen Stichflamme gekommen sein.

Außer dass die Rasenfläche beschädigt wurde, sind bei dieser äußerst gefährlichen Aktion nach jetzigem Kenntnisstand glücklicherweise keine Personen verletzt worden.

Die Ermittler des 6. Fachkommissariats der Polizeiinspektion Hildesheim suchen nun Zeugen des Vorfalls. Wer in diesem Zusammenhang etwas beobachtet hat oder sonstige Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter der Nr. 05121/939-115 bei der Polizei Hildesheim zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jan Paul Makowski
Telefon: 05121-939104
E-Mail: [email protected]
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/


Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/471418