POL-HI: Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Hildesheim (ots) - Bad Salzdetfurth (bla): Am Freitag, den 30.10.20, um 14:25 Uhr kommt es auf der Hauptstraße in Heinde zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich ein Beteiligter schwer verletzt und ein Beteiligter sich leicht verletzt. Das ve...

POL-HI: Verkehrsunfall mit zwei Verletzten
Symbolbild
Hildesheim (ots) - Bad Salzdetfurth (bla): Am Freitag, den 30.10.20, um 14:25 Uhr kommt es auf der Hauptstraße in Heinde zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich ein Beteiligter schwer verletzt und ein Beteiligter sich leicht verletzt. Das verursachende Kraftfahrzeug, ein LKw, fährt in Richtung Wendhausen innerhalb der Ortschaft Heinde und schließt in einer Linkskurve auf ein Stauende auf. Der LKW-Fahrer kann nicht mehr bis zum Stillstand bremsen, sodass er bei der Gefahrenbremsung nach links verreißt; sein Fahrzeug dadurch ins Schleudern kommt und auf der Gegenfahrbahn mit einem anderen entgegenkommenden Pkw kollidiert. Das entgegenkommende Fahrzeug wird dabei im Frontbereich so stark beschädigt, dass dieser nicht mehr fahrbereit ist. Der Fahrer des Pkw verletzt sich dabei leicht. Der Fahrer des Lkw wird schwer verletzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 7000.-EUR. Ein Strafverfahren bezüglich fahrlässiger Körperverletzung im Zusammenhang mit einem Verkehrsunfall wird gegen den Fahrer des LKw eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 / 901-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/


Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/487a32