POL-HI: Zeugenaufruf zu Verkehrsunfall mit 6 leichtverletzten Personen

Hildesheim (ots) - Bad Salzdetfurth / Schellerten (bla): Am Freitag dem 30.10.20 kommt es gegen 14:50 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstrasse 6 in der Ortschaft Wendhausen in Fahrtrichtung Hildesheim, an der Abzweigung auf die L 4...

POL-HI: Zeugenaufruf zu Verkehrsunfall mit 6 leichtverletzten Personen
Symbolbild
Hildesheim (ots) - Bad Salzdetfurth / Schellerten (bla): Am Freitag dem 30.10.20 kommt es gegen 14:50 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstrasse 6 in der Ortschaft Wendhausen in Fahrtrichtung Hildesheim, an der Abzweigung auf die L 492 in Richtung Hildesheimer Börde/ Heinde. Aus der Ortschaft Wendhausen kommend in Fahrtrichtung Hildesheim soll ein silberner Kleinwagen unvermittelt und ohne Grund auf der Fahrbahn nahe der Abzweigung zur L 492 abgebremst haben, sodass der dahinter befindliche Linienbus ein Ausweichmanöver nach rechts vollziehen musste und dabei nach rechts von der Fahrbahn abgekommen ist und frontal gegen einen Straßenbaum prallte. Bei diesem Anstoß verletzten sich 6 Insassen des Linienbusses. Vier der Verletzten wurden vorsorglich einem Krankenhaus zugeführt. Das silberne Kleinkraftfahrzeug hat sich unterdessen unerlaubt vom Unfallort entfernt. Die Polizei bittet daher Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Hinweise zu dem besagten silbernen Kleinwagen geben können, sich unter der telefonischen Erreichbarkeit 05063-9010 auf dem Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 / 901-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/


Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/487a2f