POL-LG: ++ Streit wegen Rechnung ++ ... die Polizei kontrolliert - "Tippen tötet-Kontrollen" - ohne Führerschein unterwegs ++ Pkw Volvo aufgebrochen - Scheinwerfer demontiert ++

Lüneburg (ots) - Presse - 26.08.2020 ++

Lüneburg

Lüneburg - Streit wegen Rechnung

Am 25.08.20, gegen 17.30 Uhr, kam es in der August-Wellenkamp-Straße zu Streitigkeiten zwischen einem 20-Jährigen und einem...

POL-LG: ++ Streit wegen Rechnung ++ ... die Polizei kontrolliert -
Symbolbild
Lüneburg (ots) - Presse - 26.08.2020 ++

Lüneburg

Lüneburg - Streit wegen Rechnung

Am 25.08.20, gegen 17.30 Uhr, kam es in der August-Wellenkamp-Straße zu Streitigkeiten zwischen einem 20-Jährigen und einem 33 Jahre alten Mann. Der 33-Jährige war nach bisherigen Ermittlungen mit an seinem Fahrzeug durchgeführten Arbeiten und der damit in Zusammenhang stehenden Abrechnung unzufrieden. Die aus Syrien bzw. Afghanistan stammenden Männer schubsten sich u.a. gegenseitig. Weiterhin steht im Raum, dass der 20-Jährige dem Beschwerdeführer an die Gurgel gegriffen hat. Es wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Lüneburg - Pkw beschädigt

Am späten Abend des 25.08.20 zerkratzten unbekannte Täter den Lack eines Pkw Ford, der in der Zeit von 22.00 bis 23.30 Uhr, auf einem Parkplatz in der Alfr4ed-Delp-Straße abgestellt war. An dem Ford entstand Sachschaden von mehreren hundert Euro. Hinweise nimmt die Polizei Lüneburg, Tel.: 04131/8306-2215, entgegen.

Lüneburg - Drogen sichergestellt

Am 25.08.20, gegen 18.50 Uhr, wurde ein 21 Jahre alter Mann in einem Parkhaus in der Straße Am Altenbrücker Ziegelhof kontrolliert. Der 21-Jährige hatte mehrere Klemmleistenbeutel dabei, in denen sich vermutlich Cannabis befand, sowie Utensilien zum Drogenkonsum. Drogen und Utensilien wurden sichergestellt, gegen den 21-Jährigen wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Lüneburg - über Fuß gefahren - leicht verletzt

Am 25.08.20, gegen 11.55 Uhr, befuhren ein 65 Jahre alter Leichtkraftrad-Fahrer und ein 77-Jähriger mit seinem Wohnmobil in dieser Reihenfolge die Dahlenburger Landstraße in Richtung stadteinwärts. Im Kreuzungsbereich der Altenbrückertorstraße fuhr der Wohnmobilfahrer an dem 65-Jährigen so dicht vorbei, dass das Wohnmobil ihm über den Fuß rollte und der Spiegel des Leichtkraftrades abgefahren wurde.

Scharnebeck - Fenster von Schulcontainer eingeworfen

Zwei Fenster eines Schulcontainers des Gymnasiums im Duvenbornsweg warfen Unbekannte in den Abendstunden des 25.08.20 vermutlich mit zwei Backsteinen ein. Es entstand gegen 20:30 Uhr ein Schaden von gut 1000 Euro. Die Polizei konnte im Rahmen der Ermittlungen im Umfeld mehrere Jugendliche antreffen. Die Ermittlungen dauern an. Hinweise nimmt die Polizei Scharnebeck, Tel. 04136-90059-0, entgegen.

Wendisch Evern - "Zusammenstoß"

Zu einer Kollision zweier Pkw Honda und Mercedes kam es in den Nachmittagsstunden des 25.08.20 auf der Kreisstraße 37. Eine 61 Jahre alte Fahrerin eines Pkw Honda hatte gegen 15:30 Uhr beim Linksabbiegen die Vorfahrt einer 64 Jahre alten Fahrerin eines Pkw Mercedes missachtet. Die Mercedes-Fahrerin erlitt leichte Verletzungen und wurde mit einem Rettungswagen ins Klinikum gebracht. Es entstand ein Sachschaden von gut 4500 Euro.

Artlenburg/Landkreis - ... die Polizei kontrolliert - "Tippen tötet-Kontrollen" - ohne Führerschein unterwegs

Im Rahmen der Kontrollen "Tippen tötet" konnte die Polizei in den Morgenstunden des 25.08.20 auch einen 22 Jahre alten moldauischen Fahrer eines Transporters VW Crafter auf der Bundesstraße 209 kontrollieren. Dabei stellte sich heraus, dass der Mann keinen gültigen Führerschein besaß. Ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet. Parallel ahndete die Polizei im gesamten Landkreis Lüneburg im Rahmen der Kontrollen mehr als 20 Handy- sowie Gurtverstöße.

Lüchow-Dannenberg

Lüchow, OT. Saaße - Haftbefehl bei Verkehrskontrolle vollstreckt

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle eines Fahrradfahrers konnte die Polizei in den Abendstunden des 25.08.20 in der Saaßer Chaussee einen 32-jährigen Lüchower antreffen. Der bereits polizeilich bekannte 32-Jährige versuchte gegen 21:15 Uhr mit seinem Fahrrad sowie später zu Fuß zu flüchten, konnte jedoch gestellt werden. Gegen ihn lag ein "örtlicher" Haftbefehl vor. Er wurde in die Justizvollzugsanstalt Uelzen gebracht.

Dannenberg, OT. Prisser - Pkw Volvo aufgebrochen - Scheinwerfer demontiert

Einen auf einer Garagenauffahrt im Niestedter Weg abgestellten Pkw Volvo XC60 brachen Unbekannte in der Nacht zum 26.08.20 auf. Die Täter schlugen eine Fensterscheibe ein, durchwühlten den Innenraum, öffneten die Motorhaube und demontierten einen Scheinwerfer. Es entstand ein Sachschaden von gut 8000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Dannenberg, Tel. 05861-98576-0, entgegen.

Uelzen

Uelzen - Pkw-Scheibe eingeschlagen - Rucksack entwendet

Einen in der Wiedemanns Koppel abgestellten Pkw Skoda Fabia brachen Unbekannte in den Abendstunden des 25.08.20 auf. Die Täter schlugen eine hintere Seitenscheibe des Pkw zwischen 19:00 und 20:15 Uhr ein und erbeuteten einen Rucksack mit persönlichen Papieren sowie Bargeld. Es entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro. Hinweise nimmt die Polizei Uelzen, Tel. 0581-930-0, entgegen.

Suderburg - Einbruchversuche in Mehrfamilienhaus scheitern - Türen halten Stand

Zu zwei Einbruchversuche in Mehrfamilienhäuser In den Twieten kam es im Zeitraum vom 17. bis 23.08.20 bzw. 17. auf den 18.08.20. Die Täter scheiterten jeweils an den Eingangstüren, so dass diese im Bereich des Schließzylinders verbogen wurden. Es entstand ein Gesamtschaden von mehr als 1000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Suderburg, Tel. 05826-95897-0, entgegen.

Suderburg - Scheibe von Buswarthäuschen zerstört

Die Scheibe eines Buswarthäuschens an der Bahnhofstraße zerstörten Unbekannte in der Nacht zum 25.08.20. Es entstand ein Sachschaden von gut 2500 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Suderburg, Tel. 05826-95897-0, entgegen.

Uelzen - Kollision zwischen Pkw und Mofa - leicht verletzt

Leichte Verletzungen erlitt eine 16 Jahre alte Fahrerin eines Mofa-Rollers in den Morgenstunden des 26.08.20 im Kreuzungsbereich Sternstraße - Nothmannstraße. Eine 33 Jahre alte Fahrerin eines Pkw VW Polo war gegen 07:50 Uhr auf der Straße Hauenriede unterwegs und fuhr über die Kreuzung Sternstraße geradeaus in Richtung Nothmannstraße. Dabei kollidierte der Pkw mit der Mofa-Fahrerin, die aus der Notmannstraße kommend nach links in die Sternstraße einbog. Es entstand ein Sachschaden von gut 450 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Lüneburg
Pressestelle
Kai Richter
Telefon: 04131/8306-2324 o. Mobil 01520 9348855
E-Mail: [email protected]
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdlg/lueneburg/


Original-Content von: Polizeiinspektion Lüneburg, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/478ef8