POL-NI: Keine Fahrerlaubnis, keine Versicherung, keine Zulassung

Rinteln (ots) - (swe). Ein 18-jähriger Rintelner steht im Verdacht, ohne die erforderliche Fahrerlaubnis mit seinem Pkw gefahren zu sein und einen Unfall verursacht zu haben. Der Vorfall soll sich am Montag, 20. Juli, gegen 15.10 Uhr erei...

POL-NI: Keine Fahrerlaubnis, keine Versicherung, keine Zulassung
Symbolbild
Rinteln (ots) - (swe). Ein 18-jähriger Rintelner steht im Verdacht, ohne die erforderliche Fahrerlaubnis mit seinem Pkw gefahren zu sein und einen Unfall verursacht zu haben. Der Vorfall soll sich am Montag, 20. Juli, gegen 15.10 Uhr ereignet haben im Bereich der Breiten Straße. Aus dem verunfallten Fahrzeug sollen nach Zeugenaussagen zwei Personen mit Kapuzenpullovern ausgestiegen und geflüchtet sein. Durch Ermittlungen können der mutmaßliche Fahrer und der Beifahrer als Zeuge ermittelt werden. Der Fahrer ist nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis, das Fahrzeug ist nicht zugelassen und versichert. Wer Angaben zum Unfall machen kann, wendet sich bitte an die Polizei Rinteln.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Rinteln
Pressestelle
Hasphurtweg 3
31737 Rinteln
Telefon: 05751/95450
E-Mail: [email protected]
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/


Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4711a0