POL-NI: Nienburg - Verkehrsunfall mit E-Scooter

Nienburg (ots) - (KEM) Am Montag, 25.01.2021, gegen 19.40 Uhr ereignete sich auf der Hannoverschen Straße in Höhe der Einmündung Nienburger Bruchweg ein Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem E-Scooter. Als ein 55-jähriger Nienburg...

POL-NI: Nienburg - Verkehrsunfall mit E-Scooter
Symbolbild
Nienburg (ots) - (KEM) Am Montag, 25.01.2021, gegen 19.40 Uhr ereignete sich auf der Hannoverschen Straße in Höhe der Einmündung Nienburger Bruchweg ein Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem E-Scooter. Als ein 55-jähriger Nienburger mit seinem Toyota vom Nienburger Bruchweg nach rechts auf die Hannoversche Straße einbiegen wollte, übersah er den von rechts kommenden 26-jährigen Fahrer eines E-Scooters, der den Radweg der Hannoverschen Straße unerlaubt entgegen der Fahrtrichtung in Richtung stadteinwärts befuhr. Es kam zum Zusammenstoß. Der 26-jährige Nienburger wurde leicht verletzt mit einem RTW in ein Krankenhaus verbracht. Der E-Scooter wurde leicht beschädigt, am PKW entstand kein Schaden. Die Beamten der Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg haben im Rahmen der Verkehrsunfallaufnahme ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung gegen den Toyota-Fahrer sowie Ordnungswidrigkeitenverfahren gegen beide Beteiligte eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Pressestelle
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 NIENBURG

Telefon: 05021/9778-104
Fax2mail: +49 511 9695636008


Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/49937f