POL-NI: Personenkontrollen

Bückeburg (ots) - (ma)

Nach Hinweisen von Bückeburger Bürgern aus den Bereichen Knatensen und Hofwiesen haben am Mittwoch gg. 15.40 Uhr Beamte der Polizei Bückeburg drei Männer und eine Frau auf dem Knatenser Weg überprüft,...

POL-NI: Personenkontrollen
Symbolbild
Bückeburg (ots) - (ma)

Nach Hinweisen von Bückeburger Bürgern aus den Bereichen Knatensen und Hofwiesen haben am Mittwoch gg. 15.40 Uhr Beamte der Polizei Bückeburg drei Männer und eine Frau auf dem Knatenser Weg überprüft, die mehrfach an Privathäusern geklingelt hatten und bettelnd um Spenden baten.
Dabei soll es auch zu Belästigungen seitens der festgestellten rumänischen Staatsbürger gekommen sein.

Die Identitätsfeststellung der Personen ergab, dass diese wegen Eigentums-und Vermögenskriminalität bereits polizeilich bekannt sind.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Bückeburg
Ulmenallee 9
31675 Bückeburg
Matthias Auer
Telefon: 05722/9593-154
E-Mail: [email protected]
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/


Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4b00ed