POL-NI: Unfallverursacher gesucht

Bückeburg (ots) - (PP) Bereits am 29.02. gegen 10:50 Uhr wurde eine Anwohnerin der Pulverstraße in Bückeburg auf einen lauten Knall aufmerksam. Ursächlich hierfür war die erhebliche Beschädigung eines in Höhe Haus-Nr. 5 geparkten Sea...

POL-NI: Unfallverursacher gesucht
Symbolbild
Bückeburg (ots) - (PP) Bereits am 29.02. gegen 10:50 Uhr wurde eine Anwohnerin der Pulverstraße in Bückeburg auf einen lauten Knall aufmerksam. Ursächlich hierfür war die erhebliche Beschädigung eines in Höhe Haus-Nr. 5 geparkten Seat, der durch einen unbekannten Unfallverursacher im linken vorderen Bereich stark eingedellt wurde. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Hinweise zu dem Unfallflüchtigen sind unter Telefonnummer 0572295930 an das Polizeikommissariat Bückeburg zu richten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Bückeburg
Ulmenallee 9
31675 Bückeburg
Matthias Auer
Telefon: 05722/9593-154
E-Mail: [email protected]
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/


Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/456aaa