POL-NOM: Ausgebrochene Tiere

Einbeck (ots) - Dassel/Vorwerk Erichsburg (kir) Am Morgen des 12.12.20 wurde durch Verkehrsteilnehmer eine ungewöhnliche Wandergruppe auf der Kreisstraße 515 in der Nähe der Erichsburg gemeldet. Die drei Esel und zwei Ziegen waren augens...

POL-NOM: Ausgebrochene Tiere
Symbolbild
Einbeck (ots) - Dassel/Vorwerk Erichsburg (kir) Am Morgen des 12.12.20 wurde durch Verkehrsteilnehmer eine ungewöhnliche Wandergruppe auf der Kreisstraße 515 in der Nähe der Erichsburg gemeldet. Die drei Esel und zwei Ziegen waren augenscheinlich aus ihrer Umzäunung gelangt. Durch die eingesetzten Polizeibeamten konnten die Tiere bis zum Eintreffen der Tierhalter gesichert werden. Der kleine Esel "Konrad" und seine vier Begleiter wurden wohlbehalten wieder zurück auf ihre Wiese gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Polizeikommissariat Einbeck
Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0
Fax: 05561/94978 250
E-Mail: [email protected]
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/


Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/49150a