POL-NOM: Verkehrsunfall mit unerlaubten Entfernen vom Unfallort.

Bad Gandersheim (ots) - Kalefeld-Sebexen, Ringstraße. In der Zeit vom 03.12.2020, 19:00 Uhr bis zum 04.12.2020, 15:30 Uhr, beschädigte ein Unbekannter Fahrzeugführer die Grundstückssteinmauer eines Anlieger. Der entstandene Schaden betr...

POL-NOM: Verkehrsunfall mit unerlaubten Entfernen vom Unfallort.
Symbolbild
Bad Gandersheim (ots) - Kalefeld-Sebexen, Ringstraße. In der Zeit vom 03.12.2020, 19:00 Uhr bis zum 04.12.2020, 15:30 Uhr, beschädigte ein Unbekannter Fahrzeugführer die Grundstückssteinmauer eines Anlieger. Der entstandene Schaden beträgt ca. 2000,-EUR Der unbekannte Fahrzeugführer entfernte sich, ohne schadenregulierende Massnahmen zu treffen, vom Unfallort. Wer sachdienliche Hinweise zum Verursacher geben kann, melde sich bitte bei der Polizei Bad Gandersheim (Tel.05382/919200)./Gö.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Polizeikommissariat Bad Gandersheim
Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0
Fax: 05382/91920 150
E-Mail: [email protected]
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/


Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/48fb3e